150 Jahre Panda-Geschichte
150 Jahre Panda-Geschichte

Der Große Panda (Ailuropoda melanoleuca) wurde 1869 vom französischen Priester Armand David für die westliche Welt entdeckt und beschrieben. Seit 150 Jahren üben die schwarz-weißen Bambusbären auf viele Menschen eine große Faszination aus und sind zu einem weltweiten Symbol für Artenschutz und Freundschaft geworden. Tauchen Sie ein in 150 Jahre Geschichte von Chinas Nationalstolz!

Mit Jeroen Jacobs, General Director von Giant Panda Global

Einlass ab 18 Uhr

Vereinsmitglieder erhalten im Cáfe Nonja an diesen Abenden 15% Ermäßigung.

www.zoovienna.at/freunde

Datum

08. Januar 2021
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:15 bis 20:30

Eintritt

Preis:
Eintritt: 10€
Vereinsmitglieder: 0€

Ort

Tiergarten Schönbrunn
Maxingstrasse 13a, 1130

Weitere Informationen:
Tiergarten ORANG.erie
U4 Hietzing, Kennedybrücke