50 Jahre Summer of Revolution

Im Fokus des Konzerts stehen die Ereignisse des Jahres 1968, das von massiven politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen geprägt war, wie dem Vietnamkrieg, dem Prager Frühling oder den Studentenunruhen in Deutschland und Frankreich.

Basierend auf der Sendereihe des Musikexperten Karl Warlischek werden die  historischen Geschehnisse dieses Jahres und deren musikalischen Niederschlag in der europäischen und amerikanischen Musikszene beleuchtet und von der hochkarätig besetzten Summer of Revolution-Projektband präsentiert:

Mary Broadcast (Vocals)
Hans Wagner (Vocals)
Andrea Fränzel (Bass & Musical Director)
Alex Gantz (Guitar)
Matthias Ihrybauer (Keyboard)
Andi Seper (Drums)

Kooperation von dream-music-company und Basis.Kultur.Wien
Eine Veranstaltung im Rahmen der Initiative KULTUR.VOR.ORT

www.dream-music.at

Datum

07. September 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:30

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Open Air im Volkspark Laaerberg
Alaudagasse 42, 1100

Weitere Informationen: