Alfred - Lesung mit Alfred Komarek
Alfred -  Lesung mit Alfred Komarek

Es gab sie schon im Radio, die – damals legendären – „Geschichten von Alfred“. Seinen Alfred schreibt Alfred Komarek nun auf seine Weise fort und kommt sich selbst damit verteufelt nahe.

Alfred ist ein Glücksritter, ein ziemlich bedenkenloser, aber jedenfalls einer mit Einfühlungsvermögen. Lässt man sich auf eine Reise mit ihm ein, ist man berührt und bezaubert, irritiert und erheitert, und oft mehreres zugleich. Einmal glaubt man sich im Märchen wiederzufinden, dann in einem Traumbild – und manchmal in einer Welt von Methaphern und Allegorien. Auf seinen Wegen und seinen Irrwegen lässt er keinen Himmel und keine Hölle aus. Und findet doch seinen Platz in sich und in der Welt. Das mag auch an seiner schier unverwüstlichen Lust am Leben liegen.
SMARTPHONE AUS, FANTASIE AN – “ALFRED” IST SPAZIERENGEHEN IM GEIST

Im Anschluss Alfreds Schmankerl (im Eintritt inbegriffen) und Weinverkostung im Foyer (4€)

Reservierung notwendig


E-Mail Adresse der Ansprechperson: info@transdanubien.net
Telefonnummer der Ansprechperson: 01 270 79 17
Begrenzte Anzahl von Sitzplätzen: 120
www.transdanubien.net

Datum

18. Oktober 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:00 bis 21:00

Eintritt

Preis:
Abendkasse: 16,00€
Vorverkauf: 14,00€
Mitglieder: 11,00€

Ort

VHS Floridsdorf
Angerer Straße 14, 1210

Weitere Informationen:
Kammersaal und Foyer
alle Linien mit Station Franz-Jonas-Platz