Augarten-Spaziergang
Augarten-Spaziergang

Historische Führung mit Guide Regina Engelmann

Dreißig Jahre nach der allerersten Aktion, dem „Historischen Spaziergang durch den Augarten“ mit Frau Anna Silbert im September 1989, ladet der Aktionsradius Wien erneut zu einem geführten Augartenspaziergang auf historischen Spuren, gemeinsam mit Fremdenführerin Regina Engelmann. Sie wird die Geschichte des Augartens erzählen, seine Entwicklung vom barocken Lustpark zum modernen Kultur- und Volkspark aufrollen sowie Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Gartenanlage vorstellen.

Als Kaiser Josef II. im Jahr 1775 die barocke Parkanlage der Öffentlichkeit zugänglich machte, ließ er über dem Eingangsportal folgende Inschrift anbringen: „Allen Menschen gewidmeter Erlustigungs-Ort von ihrem Schaetzer“. Unter dieser Inschrift des Kaisers – beim Haupteingang – wird der Augartenspaziergang starten, und er endet am Gaußplatz 11 im Aktionsradius, inklusive Abschluss-Achterl aus festlichem Anlass des Jubiläums.

Der erste “Historische Spaziergang” mit Anna Silbert war der Grundstein ganz vieler Arbeitskreis- und Aktionsradius-Aktivitäten…

Reservierung notwendig

Name der Ansprechperson: Aktionsradius Wien
E-Mail Adresse der Ansprechperson: office@aktionsradius.at
Telefonnummer der Ansprechperson: 01 332 26 94

www.aktionsradius.at

Datum

20. September 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

14:30 bis 17:00

Eintritt

Preis:
Kein Vorverkauf: 7€

Ort

Treffpunkt: Augarten - Haupteingang
Obere Augartenstraße 1C, 1020

Weitere Informationen:

U 2 Station Taborstraße, Ausgang Augarten