Come ye heavy states of night - Early Modern English Songs

Konzert des Chores Musica Viva Wien mit altenglischen Songs aus dem 16. und 17. Jahrhundert von John Dowland und anderen

Von törichten Bienen, sterbenden Schwänen und singenden Eulen, aber auch von tragischem Liebesschmerz, Tränen des Kummers und ewiger Liebe erzählen die wundervollen englischen Lieder der frühen Neuzeit. Shakespeares Zeitgenossen beweisen in ihrem Repertoire sowohl thematisch als auch musikalisch eine beeindruckende Fülle und Vielfalt und bieten dem Zuhörer so besonders im vier- bis sechsstimmigen Chorsatz einen besonderen Ohrenschmaus.

Leitung: Jury Everhartz

Spenden erbeten!

www.chormusicaviva.at/

Datum

30. November 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:00 bis 21:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Konzilsgedächtniskirche Lainz Speising
Lainzer Straße 136, 1130

Weitere Informationen:
Kardinal-König-Platz 1
Straßenbahnlinie 60