Die städtische Seelöwenkolonie – Parasitologische Forschung in Chile
Die städtische Seelöwenkolonie – Parasitologische Forschung in Chile

Die südchilenische Kleinstadt Valdivia beherbergt, weltweit einzigartig, eine eigene Kolonie südamerikanischer Seelöwen an einem Süßwasserfluss. Das enge Zusammenleben zwischen Mensch und Tier stellt ein beliebtes Fotomotiv dar, ist zugleich aber auch Gegenstand aktueller parasitologischer Forschung, die der Tierarzt David Ebmer im Rahmen seiner Dissertation durchführte.

Mit Mag. med. vet. David Ebmer, Doktorand am Institut für Parasitologie der Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland

www.zoovienna.at/freunde

Datum

11. März 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:15 bis 20:30

Eintritt

Preis:
Eintritt: 10€
Vereinsmitglieder: Eintritt frei€

Ort

Tiergarten Schönbrunn
Maxingstraße 13a, 1130

Weitere Informationen:
Tiergarten ORANG.erie
U4 Hietzing, Kennedybrücke