Hinter Glas von Julya Rabinowich
Hinter Glas von Julya Rabinowich

Lesung von und mit Julya Rabinowich

Mit „Hinter Glas“ erzählt Julya Rabinowich eine leise, zarte Geschichte, die sich erst nach und nach dem Leser bzw. der Leserin erschließt. Sie erzählt die Entwicklungsgeschichte von Alice, ein 17jähriges Mädchen, und thematisiert damit das tabuisierte Thema Gewalt.

Julya Rabinowich (* 1970 als Julya Borisowna Rabinowich, in Leningrad, Sowjetunion) ist österreichische Schriftstellerin, Kolumnistin, Dramatikerin, Malerin und Simultandolmetscherin.

 

www.facebook.com/forum21wien/

Datum

20. Februar 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:00 bis 21:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Heuriger Eckert
Strebersdorfer Straße 158, 1210

Weitere Informationen: