Homo Digitalis - Wiener Kreis zur Digitalphilosophischen Anthropologie
Homo Digitalis - Wiener Kreis zur Digitalphilosophischen Anthropologie

 

Peter Reichl (Cooperative Systems, Uni Wien), Christopher Frauenberger (Human Computer Interaction Group, TU Wien) und Michael Funk (Medien- und Technikphilosophie, Uni Wien) laden herzlich ein zu einer Runde mit zeit-kritischer Literatur et al. bei Rotwein, Käseplatte und feinen Klängen.

Ein „Literarisches Quartett zu dritt“, vervollständigt durch Euch! Spielt also die vierten Geigen im neugierigen Reigen. Was ist diesmal das Thema? Welche Bücher werden diskutiert? Infos auf www.homodigitalis.at

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, die Adler jonglieren es in luftigen Höhen, die Tauben picken es heute noch in Krümeln von der Strasse und die Eulen springen schon wegen morgen im Viereck. Ungeheuerliches zieht auf, das selbst des alten Uhus rastlose Blicke schweifen lässt. …

 

www.shizzle-kultur.at

Datum

10. März 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:00 bis 22:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Kulturcafé Max
Mariengasse 1, 1170

Weitere Informationen:

43, 9, 2