Der Literarische Salon: Kriminalromane

“Der Literarische Salon: Kriminalromane” präsentiert den erst vor kurzem ins Deutsche übersetzten Krimi- und Thrillerautor Mick Herron.

Mick Herron: Slow Horses – Ein Spionage-Thriller neuer Art

„Slough House“, das ist der Ort, an den gescheiterte Agenten des Geheimdienstes  MI5 ausgelagert werden. Alle diese „Slow Horses“ sind Einzelgänger, aber eines haben sie gemeinsam: sie wollen zurück in die Zentrale des Geheimdienstes … Ein neuer Thriller-Autor bietet bemerkenswerte Einblicke in die Tätigkeit des MI5 und die Intrigen in den Zentren der politischen Macht.

www.philippmaurer.at

Datum

02. Februar 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

11:00 bis 13:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Café Goldegg
Argentinierstraße 49, 1040

Weitere Informationen:

U1, 13A