PING PONG #1 - GRÄTZELTOUR
PING PONG #1 - GRÄTZELTOUR

Gitti Tonka porträtiert den oft mühevollen Alltag und die schwierigen Lebensumstände ihrer Familie in den 1930er und 1940er Jahren im Buch „Buchengasse 100“. Mit dem ReuMÄDCHENplatz versuchen engagierte Frauen dem Bedarf von Mädchen im öffentlichen Raum entgegenzukommen. Engagement für „ihren“ Viktor-Adler-Markt zeigt auch Melahat Biçer, eine Marktstandbetreiberin. Am Stand 129 der Caritas werden Frauenprojekte vorgestellt. Die Tour endet mit dem Besuch der Ausstellung “PING PONG #1” der female_photographers_vienna im GB*Stadtteilbüro in der Quellenstraße.

Reservierung notwendig

Name der Ansprechperson: Verein Female Photographers Vienna
E-Mail Adresse der Ansprechperson: ost@gbstern.at
Telefonnummer der Ansprechperson: 01 602 31 38

facebook.com/events/654946514929318/

Datum

07. Juni 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

16:00 bis 18:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*)
Quellenstraße 149, 1100

Weitere Informationen:

U1 Reumannplatz | Straßenbahn 6 oder 67 bis Quellenplatz