ROTLICHTKONZERTE – THE PENZING MORNING SHOW FEAT. DIE BREITENSEER
ROTLICHTKONZERTE – THE PENZING MORNING SHOW FEAT. DIE BREITENSEER

Foto Sascha Osaka

Alle VerkehrsteilnehmerInnen treffen  bei  ihren  Wegen durch das Stadtgebiet unweigerlich auch auf Ampeln. Gefühlt sind diese mehrheitlich rot als grün. Leicht können sich so über den Tag mehr als 30 Minuten Wartezeit vor dem Rotlicht ergeben.

An ausgewählten städtischen Verkehrsknoten- punkten wird parallel zu den Rotlichtphasen der Ampeln musiziert und gesungen. So werden den PassantInnen und FahrerInnen musikalische Stimmungsbilder und Ohrwürmer mit auf den Weg gegeben, um das Warten zu versüßen, den Tag zu verschönern und vor etwaigen  Verlockungen,  wie dem Griff nach dem Handy, abzulenken.

Projektleitung: Dominik Nostitz

www.dominiknostitz.com

Datum

14. Juni 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

07:30 bis 10:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Hütteldorfer Straße
Ecke Breitenseer Straße/ Reinlgasse , 1140

Weitere Informationen:

U3 Hütteldorfer Straße