SIMMERING WORKS AUFTAKT
SIMMERING WORKS AUFTAKT

Am 24. Mai feiert die Veranstaltungsreihe Simmering Works den Auftakt mit einem Filmprogramm zu Arbeit und Produktion im Blickle Kino des Belvedere 21. Im Publikumsgespräch stellt dabei die Kuratorin und Filmemacherin Antje Ehmann das mit Regisseur Harun Farocki entwickelte Gemeinschaftsprojekt Eine Einstellung zur Arbeit vor, welches an diesem Abend gemeinsam mit Farockis Arbeiter verlassen die Fabrik (DE 1995) sowie Ruth Beckermann und Josef Aichholzers Auf amol a Streik (AT 1978) präsentiert wird.

Foto: Karoline Mayer

www.simmeringworks.at/auftaktveranstaltung/

Datum

24. Mai 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

18:30 bis 22:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Blickle Kino im Belvedere 21
Arsenalstraße 1, 1030

Weitere Informationen:

U1 Hauptbahnhof + ca. 15. Gehzeit oder 69A bis Arsenal | S-Bahn 1-4 bis Quartier Belvedere | Bus 13A bis Karl-Popper-Straße | Straßenbahn 18, O bis Fassangasse