Stadt der Frauen

Heute sind sie kaum mehr bekannt, auch wenn sie ein Stück Kunstgeschichte geschrieben haben: Künsterinnnen leisten mit ihren Werken einen wesentlichen Beitrag zur Wiener Moderne und den künstlerischen Strömungen nach dem ersten Weltkrieg. Ihnen, ihrer Kunst und ihrer emanzipatorischen Leistung ist nun eine Retroperspektive gewidmet.

Dauer der Führung: ca. 1 Stunde

Sie können die Ausstellung im Anschluss nochmals in Ruhe besichtigen. Am Freitag ist das Belevedere bis 21 Uhr geöffnet.

.

 

Reservierung notwendig


E-Mail Adresse der Ansprechperson: office@kv15.co.at
Telefonnummer der Ansprechperson: 0676 405 52 52

www.kv15.co.at/

Datum

29. März 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

17:00 bis 18:00

Eintritt

Preis:
Normalpreis: 11€
Mitglieder des Kulturvereins: 5€

Ort

Unteres Belvedere
Rennweg 6, 1030

Weitere Informationen: