Trau Dich! Frauenstimmen gegen Gewalt

Dieses Jahr sind Schwerpunkte die Schicksale der Frauen in Afghanistan, Iran, und Kurdistan. In diesen Ländern werden weiterhin intensive militärische Konflikte ausgetragen. Die Länder in denen die Stimmen der Frauen besonders unterdrückt werden.

Der Veranstaltung ist es ein großes Anliegen, dass Frauen sich ihrer Stärken bewusst sind bzw. werden und den Mut finden, sich für ihre Lebensprojekte, ihre Wünsche und ihre Träume einzusetzen. Ziel ist es Selbstbewusstsein, Selbstbestimmung und die Selbstorganisation von Frauen zu fördern und  zu unterstützen.

Das Programm beinhaltet unter anderem Lesungen aus Afghanistan, Tänze und arabische Lieder und iranischer Gesang in Farsi und Deutsch. Lateinamerika kommt auch nicht  zu kurz.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Weltfrauentages 2020

Der Kulturverein Alsergrund unterstützt hier den Diakonie Flüchtlingsdienst.

Datum

05. März 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

18:30 bis 22:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

VHS Döbling
Gatterburggasse 2A, 1190

Weitere Informationen:
Großer Festsaal