... wie schön die Freiheit ist!
... wie schön die Freiheit ist!

Eine Hommage an Fritz Löhner-Beda

Die HANS HAUF COMBO widmet sich an diesem Abend gemeinsam mit der Sängerin Anna Clare Hauf dem Oeuvre Fritz Löhner-Bedas, der als der renommierteste deutschsprachige Schlagertexter und Librettist der 1920er gilt.

Sein musikalischer Fundus ist riesig: „Ausgerechnet Bananen“ – „Was machst Du mit dem Knie, lieber Hans?“- „Das Land des Lächelns“ – „Giuditta“ aber auch das „Buchenwaldlied“ stammen aus der Feder Löhner-Bedas.

Im Zuge des nationalsozialistischen Terrors 1938 wurde der Jude Fritz Löhner-Beda zunächst ins KZ Dachau, dann nach Buchenwald gebracht, später nach Auschwitz, wo er 1942 ermordet wurde.

Gesang: Anna Clare Hauf

 

Reservierung wird empfohlen unter 01 319 66 44

Datum

03. Juli 2021
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

20:00 bis 22:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

summerstage
Rossauer Lände 17, 1090

Weitere Informationen:
Pavillon am Donaukanal
U4 Roßauer Lände