Wiener und andere Menschenfresser
Wiener und andere Menschenfresser

Ein heiterer, bisweilen unheimlicher Spaziergang durch die Wiener Literatur und das dazu passende Liedgut.

Adi Hirschal liest und singt Exemplarisches zu Wien und zu seinen Bewohnern. Von H.C. Artmann über Gerhard Rühm, Ernst Jandl, Herbert Pirker und Ernst Kein, von Chobot, aber auch von Torberg hört man über Wien Empfundenes, Vermutetes, Erlebtes und Erfundenes – dazu Musik der besonderen Art. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Wiener Vorstadt und gönnen Sie sich einen kräftigen Schluck Leben!

Texte zusammengestellt von Mag. Susanne Felicitas Wolf.

Musikalische Begleitung durch die “Kleinsten Big Band der Welt” mit Dieter Kolbeck (Piano) und Arnulf Lindner (Cello und Bass)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „120 Jahre Brigittenau“

 

Reservierung notwendig


E-Mail Adresse der Ansprechperson: maly.christine@aon.at
Telefonnummer der Ansprechperson: 0664 194 42 08
Begrenzte Anzahl von Sitzplätzen: 300

Datum

17. April 2020
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Zeit

19:30 bis 21:00

Eintritt

Eintritt Frei!

Ort

Haus der Begegnung
Raffaelgasse 11-13, 1200

Weitere Informationen:

5B, 33 ,U6