Victor Th. Slama – Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen
21. August 2019
Victor Th. Slama – Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen

Wir präsentieren unseren Kultur.Vor.Ort Kooperationspartner Wienbibliothek

Laufende Ausstellung

Victor Th. Slama
Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen
Die Ausstellung beleuchtet im Detail Aspekte des Lebens und fast 60-jährigen Schaffens des Künstlers. Plakate aus vier Jahrzehnten, Briefe, Fotos, Regiebücher, Bühnen- und Kostümbildentwürfe und ähnliche Objekte geben einen Eindruck von Arbeitsweise, Person und Netzwerk von Victor Slama.

Victor Theodor Slama ist heute hauptsächlich als der Plakatgrafiker des Roten Wien bekannt. Seine Plakate sind aus dem Bildgedächtnis der Stadt nicht wegzudenken und Slama hat den visuellen Auftritt des Roten Wien entscheidend mitbestimmt. Neben der politischen Gebrauchsgrafik präsentiert sich Slama auch als Gestalter großer, mitunter wegweisender Ausstellungen – etwa „Niemals vergessen!“–, als Gesamtleiter von Massenfestspielen in Stadion und Stadthalle, und er verstand sich als Volksbildner. Erfolgsverwöhnt und selbstbewusst scheiterte Slama allerdings als Filmemacher, am nächsten kam er diesem, von ihm heiß geliebten Genre mit seinen Filmplakaten.


26. April bis 25. Oktober 2019
Wienbibliothek im Rathaus
Freier Eintritt!
www.wienbibliothek.at